Dreieck_png

DER SCHAMANISCHE PFAD

Begib dich auf den schamanischen Pfad und lerne wie alte überlieferte Praktiken und Zeremonien dir helfen können,

 eine ganz neue Sichtweise auf das Leben zu bekommen.

"Dein Herz soll im Einklang mit den Herzen der Erde schlagen. Du sollst fühlen, dass Du ein Teil des Ganzen bist, das Dich umgibt."

Gebet eines Schamanen

Entdecke

  • …die Energien, die dich durchfluten, dich umgeben; wie du mit ihnen in Kontakt kommst und sie für dich nutzen kannst.
  • … die Rückverbindung zu deinen Ahnen als deine persönliche Kraftquelle.
  • … die Verbindung mit der Natur und ihren Kräften.
  • … die Bereicherung und die Kraft von Zeremonien.
  • … wie du dein Energiefeld und das von anderen reinigen und von emotionalen Schocks und Verletzungen klären kannst.
  • … den schamanischen Zugang zum Sterbeprozess und zum Tod.
  • … vor allem dich selbst.

Am Ende des schamanischen Pfades wirst du gelernt haben…

Deine eigene Energie zu halten

Energien zu kanalisieren

Wünsche und Energien zu manifestieren

Schamanische Reisen zu machen

Die Durchführung von schamanischen Zeremonien

Das Clearing von schweren Energien

Techniken der Extraktion

Die Seelenrückholung

Die Unterstützung von Menschen beim Sterbeprozess

Deine eigene Welt ins Dasein zu träumen

"Der schamanische Pfad" ist ein Lehrgang in schamanischer Energiearbeit, der dir die Möglichkeit bietet das schamanische Weltbild, Naturspiritualität, die Lebensweise mit der Natur, Zeremonien und das Wissen, dass alles in irgendeiner Weise beseelt und miteinander verbunden ist, kennen zu lernen und in deinen Alltag zu integrieren.

In der Ausbildung durchschreiten wir in vier Pfaden das Medizinrad mit seinen vier Winden (Energien der Himmelsrichtungen) und seinen acht Jahreskreisfesten, die die Eckpfeiler  unseres Sonnenjahres darstellen.

Du lernst dabei viele schamanische Aspekte aus vielen Teilen der Welt kennen…von den Queros der Anden, den Eskimos aus Grönland, den Natives aus Nordamerika, den Wu-Schamanen aus China usw.

Die ersten vier Pfade bilden das Grundgerüst für die Umsetzung dieses Wissens und dieser Art der Spiritualität in deinem Alltag und um diesen damit zu bereichern.

Modul 5 ist optional das Modul mit verschiedenen schamanischen Behandlungstechniken und führt dich in die Materie der Arbeit mit Klienten ein.

TERMINE

MODUL 1: 05.-07.02.2021

MODUL 2: 19.-21.03.2021

MODUL 3: 14.-16.05.2021

MODUL 4: 25.-27.06.2021

MODUL 5: 10.-12.09.2021

AUSBILDUNGSZEITEN

Freitag 14:00-19:00

Samstag 09:00-18:00

Sonntag 09:00-15:00

ANMELDESCHLUSS: 07.01.2021

VORAUSSETZUNG: keine

EMPFEHLUNG: Teilnahme am Seminar „Die Kraft der vier Winde“


WISSENSWERTES

Diese Lehrgang beinhaltet z.T. Vor- und Nachbereitung zu Hause und lädt dich ein, dich sowohl mit den behandelten Themen, als auch mit dir selbst auseinander zu setzen.

Dein persönliches Wachstum und die Entwicklung deiner schamanischen Fähigkeiten wird der Lohn für deine Mühe sein.


ZUSATMODULE (optional)

Schamanenmedizin

Visionssuche

Schwitzhütten

PREIS

Modul 1-4:  € 320,- pro Modul

Modul 5: € 420,-

Einmalerlag (Modul 1-5) : € 1550,

Dreieck_png

nach oben

Modul 1

"Es ist leicht, das Eis auf dem Boden zu schmelzen. Am härtesten ist es, das Eis im Herzen des Menschen zu schmelzen. Nur indem wir das Eis im Herzen des Menschen schmelzen, hat der Mensch die Chance, sich zu ändern und anzufangen sein Wissen weise anzuwenden"        

Angaangaq Angakkorsuaq


In diesem Modul geht es vorwiegend darum, das Eis in unseren Herzen zu schmelzen, die Liebe kennen zu lernen, vor allem die Liebe zu uns selbst. Eis in unseren Herzen hindert uns daran, mit dem Herzen zu sehen und zu fühlen. Partnerschaften, Beziehungen zu anderen Menschen, zu unsere Umwelt, aber auch zu uns selbst werden schwierig. Das Eis in unseren Herzen zu schmelzen, bedeutet frei zu werden von Erwartungen und Bedingungen, Liebe zu (er)leben und unser Herz in Einklang mit unserem Verstand zu bringen.

Weiters wird der Begriff Energie erläutert und erfahrbar gemacht und gelehrt, wie Energien wahrgenommen und kanalisiert werden können.


Lehrgangsinhalt:

  • Unser Energiekörper
  • Die Energien, die uns umgeben
  • Meditation und Wahrnehmungsübungen
  • Jahreszyklus vs. Lebenszyklus
  • Das Eis im Herzen schmelzen
  • Altes abstreifen und neues beginnen
  • Die schamanische Reise


Voraussetzung für Modul 1: keine

Empfehlung: Teilnahme an dem Seminar „Die Kraft der vier Winde“

Dreieck_png

nach oben

Modul 2

Die Natur bietet uns eine Fülle an Möglichkeiten für Reinigung und Heilung. Ob Pflanzen, Bäume, Wasser, Luft, Feuer oder die Erde selbst. Die Teilnehmer werden verschiedene Arten von Heilanwendungen, Zeremonien und Behandlungen in und durch die Natur und ihres großartigen, reichhaltigen Angebots kennen lernen.

Wie z.B. Rituelle Waschungen, Reinigung mit Pflanzen, der schamanische Kontakt zu Bäumen und Pflanzen, spirituelle Reinigung mit Schlamm, die Kraft des Feuers, die Kraft des Gebets.

Unsere Ahnen sind Ursprung, Wurzeln und Kraft unseres jetzigen Daseins, sind Lehrmeister und Verbündete gleichermaßen. Unsere menschliche Ahnenlinie stellt auch das Potential der männlichen und weiblichen Kraft dar. Jeder Mensch besitzt sowohl männliche als auch weibliche Anteile, die oft durch Erfahrungen und Prägungen in Ungleichgewicht kommen. Durch Kontakt zu unserer Ahnenlinie, können wir die Kraft unserer Ahnen nutzen diese Anteile in uns zu heilen und unser wahres Mann- oder Frausein zu entdecken.


Lehrgangsinhalt:

  • Die Natur als Quelle der Kraft
  • Verbündete in der Geistigen Welt wie Krafttier, Lehrer, Plätze, Berge, Gewässer
  • Kraftquelle Ahnen
  • Heilung der männlichen und weiblichen Anteile in uns
  • Schwitzhütte


Voraussetzung für Modul 2: Modul 1

Dreieck_png

nach oben

Modul 3

Der Medicine Walk dient der Auseinandersetzung mit dem eigenem Selbst, unseren Fragen und Themen. Du gehst dabei über eine zeremonielle Schwelle hinaus in die Natur, die dir Spiegel und Antwort für Deine Themen bietet. Die Natur zeigt uns wertfrei unseren Platz im Leben und hilft uns, ihn zu finden. Am Freitag beginnt die Vorbereitung auf den Walk, den dann jeder Teilnehmer für sich am Samstag früh nach einer Zeremonie beginnt. Nach ca. vier Stunden kehren die Teilnehmer zurück zum gemeinsamen Mittagessen und im Anschluss werden die Erfahrungen durch schamanischen Reisen und einer Zeremonie integriert.

Weiters wird in diesem Modul die Technik des Räucherns behandelt und die Verwendung von dem, was uns Mutter Erde dafür zur Verfügung stellt.


...Von allem was wir Menschen erschaffen, ist der Rauch das Einzige das sich vor unseren Augen auflöst.

Deshalb laden wir den Rauch zu uns ein - denn der Rauch wird alles hinweg nehmen, was nicht zu uns gehört ...

 Aanakasaa  (Inuitheilerin, Angaangaqs Großmutter)


Lehrgangsinhalt:

  • Rückzug als Quelle der Kraft
  • Traum und Wirklichkeit
  • Medicine Walk
  • Steinwesen, Pflanzenwesen, Baumwesen
  • Räuchern



Voraussetzung für Modul 3: Modul 2

nach oben

Dreieck_png

Modul 4

Tod und Sterben ist in unserem Leben allgegenwärtig, auch in uns… täglich sterben Zellen in unserem Körper ab und werden durch neue ersetzt. Der Tod ist nie das Ende sondern immer auch ein Neubeginn, oder Übergang in ein anderes Dasein. In diesem Seminar werden die Teilnehmer einerseits den eigenen Zugang zu Tod und Sterben erforschen, die Schwelle des Übergangs schamanisch bereisen und erfahren, was schamanischer aus schamanischer Sicht Sterbenden oder bereits verstorbenen helfen kann, in ihre neue Welt zu gelangen.


„Das Leben selbst ist eine Zeremonie, wert, mit einer Zeremonie gefeiert zu werden“

Angaangaq Angakkorsuaq


Wenn wir ein und dieselbe Handlung in immer der gleichen Weise mehrmals wiederholen, wird sie zum Ritual, wenn wir dies mit Achtsamkeit und einem offenen Herzen tun wird sie zur Zeremonie. Rituale und Zeremonien begleiten uns durch unser ganzes Leben und bezeichnen sowohl große Veränderungen und Abschnitte im Leben, als auch kleine, bewusst wahrgenommene und erlebte Momente.


Lehrgangsinhalt:

  • Tod und Sterben
  • Die Erschaffung von Zeremonien
  • Der Jahreskreis
  • Die Mondzyklen
  • Schwitzhütte
  • Divination und Vision


Voraussetzung für Modul 4: Modul 3 

nach oben

Dreieck_png

Modul 5

Körperliche oder seelische Beschwerden sind oft Ausdruck von spirituellen Krankheiten oder Energien die unser System blockieren oder besetzen. Daneben gibt es auch Verbindungen in unserem Energiefeld nach außen, die uns festhalten oder einfach nicht mehr dienlich sind. An diesen beiden Tagen lernen wir, solche Energien aufzuspüren, zu lösen und spirituelle Krankheiten aus dem System zu entfernen (extrahieren) um die Harmonie im System des Klienten wieder herzustellen und entstandene Wunden zu heilen und mit neuer Energie aufzufüllen. Außerdem lernen wir, behindernde Glaubenssätze, die oft aus Seelenverträgen heraus entstanden sind zu lösen und in positive Glaubenssätze zu transformieren.

Bei der Seelenrückholung geht man davon aus, dass ein Teil der Seele verloren gegangen, sich abgespalten hat und bei dem betroffenen Menschen ein „Defizit“ hinterlassen hat; sprich der Mensch nicht mehr „ganz“ ist. Man spricht hier von einem sog. Seelenverlust, der einerseits sehr abrupt sein kann, z.B. durch plötzliche emotionale Ereignisse, andererseits aber auch durch eine länger andauernde Schwächung der Seele hervorgerufen werden kann.


Lehrgangsinhalt:

  • Extraktion
  • Trennen von energetischen Verbindungen
  • Seelenrückholung
  • Clearing von schweren Energien
  • Auflösen von Seelenverträgen
  • schamanische Behandlungstechniken


Voraussetzung für Modul 5: Modul 4

Dreieck_png

nach oben

Dreieck_png

VISIT ALSO

Schwitzhutte_Zeremonie
Schamanenmedizin
P7195458

VISIONSSUCHE

Mit der Visisonssuche begibst du dich auf eine Reise, auf der du Abstand zu Bestehendem erhalten, neue Blickwinkel entdecken und neue Wege erkennen wirst. Du fliegst den Flug des Falken, der dir aus großer Höhe mit gestochen scharfem Blick eine neue Perspektive aufzeigt…

SCHWITZHÜTTE

In der Schwitzhütte sitzen wir im Kreis, in Dunkelheit, Enge und Hitze, die glühenden Steine in der Mitte. Wir beten, singen und wachsen über uns selbst hinaus. Wandel, Heilung, Erkenntnis und Entwicklung entsteht in jedem einzelnen…und in der Welt in der wir leben.

SCHAMANENMEDIZIN

Jeder Schamane besitzt seine eigene Medizin – Medizin im Sinne von Werkzeugen und Kraftgegenständen, wie Trommel, Rassel, Federn, Steine, usw.

In diesem Seminar kannst du dir unter Anleitung deine eigenen Medizin- gegenstände anfertigen.

Anmeldung zum kostenlosen Newsletter


DSCF0058aus1

Volker Truckenthanner

Gahbergstraße 30

4852 Weyregg a. Attersee

0043 676/35 33 845