Dreieck_png

SCHWITHÜTTEN ZEREMONIE


» Das Leben ist eine Zeremonie in sich selbst – wert, mit einer Zeremonie gefeiert zu werden.

Wenn Du so lebst, wirst Du allmählich die Balance des Lebens wieder entdecken, die wir alle so dringend brauchen.«


Angaangaq Angakkorsuaq (Ältester der Eskimo-Kalaallit, Grönland)

Termine:

Vier Winde Schwitzhütte (2 Tage) ............................02.-03.10.2020

Transformationshütte (2 Tage) .................................13.-14.11.2020

Schwitzhütte zu Wintersonnenwende (1 Tag) ................21.12.2020

Schwitzhütte zum Neubeginn (1 Tag) .............................02.01.2021

Reinigungshütte (1 Tag) ..................................................29.05.2021

Heilhütte (2 Tage) .....................................................08.-09.10.2021

Schwitzhütte zur Wintersonnenwende (2 Tage) .......17.-18.12.2021  

Kurszeiten: Freitags 14:00-19:00, Samstags 10:00-ca.20:00

Teilnehmerzahl: mind. 5 - max. 10 Personen

Preis: 1 Tag ......€ 90,-

           2 Tage....€ 190,-

Ablauf (1 Tag):

Hierbei handelt es sich um Zeremonien, deren Thema direkt in der Schwitzhütte behandelt wird.


Ablauf (2 Tage):

Die 2 Tages Veranstaltungen haben immer ein komplexes Thema behandelt, das mit entsprechender Vorbereitung in Form von Übungen, Meditationen oder schamanischen Reisen, bzw. Zeremonien verbundens ist. Am Freitag erfährst du den Ablauf der Zeremonie, wir werden uns gemeinsam mit schamanischen Übungen auf die Schwitzhütten-Zeremonie vorbereiten, die wir dann am Samstag abhalten werden.

Die Schwitzhütte repräsentiert den Schoß von Mutter Erde und die Zeremonie in ihr dient dem Gebet,  der Reinigung, Erneuerung, Heilung und Transformation durch die vier Winde Osten - Süden - Westen - Norden und der beiden Polaritäten Himmel und Erde, die, ebenso wie Feuer und Wasser, das männliche und das weibliche Prinzip repräsentieren.

Die Essenz dieser Zeremonie ist die Vereinigung von männlicher und weiblicher Energie, damit etwas Neues entstehen kann.

Die Schwitzhütte steht für das weibliche, das durch die männliche Kraft des Feuers „befruchtet“ wird, das Wasser, von den Natives in Amerika liebevoll als Großmutter bezeichnet, vereinigt sich beim Aufguss mit den heißen Steinen, die ihrerseits als Großväter bezeichnet werden, nach jedem Gebet um es, mit dem Dampf, nach oben zu unserem Schöpfer zu tragen.

All diese Vereinigungen von männlichen und weiblichen Archetypen „zeugen“ neue Energien und Möglichkeiten, die in den Teilnehmern der Zeremonie heranwachsen können.


In der Schwitzhütte sitzen wir im Kreis, in Dunkelheit, Enge und Hitze, die glühenden Steine in der Mitte. Wir beten, singen und wachsen über uns selbst hinaus. Wandel, Heilung, Erkenntnis und Entwicklung entsteht in jedem einzelnen…und in der Welt in der wir leben.


„Die Schönheit des Kreises ist, dass wir den Rücken von einander nicht sehen können und die Kraft des Kreises ist, dass wir nur die Schönheit voneinander sehen können.“          

Angaangaq Angakkorsuaq (Ältester der Eskimo-Kalaallit, Grönland)


Die Schwitzhüttenzeremonie, wie ich sie abhalte, entspricht meinem persönlichen Zugang und meiner Verbindung zu den Energien, mit denen ich arbeite und gehört keiner speziellen Tradition (z.B. Lakota) an. Was alles mitzunehmen ist, erfährst du nach Anmeldung im Seminarbrief.

Dreieck_png

VISIT ALSO

Trommelbau_WS
Vier_Winde_Seminar
Pfad_Seminar

DER SCHAMANISCHE PFAD

ist eine vierteilige Seminarreihe, die dir das schamanische Weltbild vermittelt und dich lehrt, die Kräfte ud Energien um dich herum für dich und für andere zu nutzenn.  Du durchwanderst dabei das Medizinrad mit seinen vier verschiedenen Qualitäten...

TROMMELBAU

Komm zu mir und bau dir unter Anleitung deine eigene Rahmentrommel in nur einem Tag.

Eine selbst hergestellte Trommel trägt von Beginn an deine Energie in sich und wird dir sehr viel Freude bereiten.

KRAFT DER 4 WINDE

Lerne in diesem Seminar die Kräfte der Natur für dich kennen und nutzen, um Harmonie, Kraft und Heilung in dein Leben zu bringen.

Dieses Seminar ist auch eine Einführung in die Lehrgänge "Der schamanische Pfad" und "Der Q'ero Pfad"

Anmeldung zum kostenlosen Newsletter


DSCF0058aus1

Volker Truckenthanner

Gahbergstraße 30

4852 Weyregg a. Attersee

0043 676/35 33 845