Dreieck_png

VISIONSSUCHE

"Der Flug des Falken"

Wir brauchen oft Abstand, um unser Leben aus einer anderen Perspektive zu betrachten,

einen neuen Blick für unsere Ziele zu erlangen oder um diese letztendlich erreichen zu können.

Beginn: 26.07.2021 09:00

Ende: 30.07.2012 ca. 13:00

Preis: € 480,-  

Teilnehmerzahl: mind. 5 - max. 10 Personen

Anmeldeschluss: 26.06.2021

Mit der Visisonssuche begibst du dich auf eine Reise, auf der du Abstand zu Bestehendem erhalten, neue Blickwinkel entdecken und neue Wege erkennen wirst. Du fliegst den Flug des Falken, der dir aus großer Höhe mit gestochen scharfem Blick eine neue Perspektive aufzeigt… auf eine Reise zu Dir selbst.

Reduziert auf das notwendigste verweilst du 3 Tage und 2 Nächte auf einem ausgewählten und zeremoniell abgesteckten Platz in der Natur, fastend, mit Schlafsack, Isomatte, Tarp (Plane) und ausreichend zu trinken alleine mit dir selbst.


Wenn zwei Falken auf einem Baum sitzen,

und es fliegt ein Schwarm Wildenten vorbei …

dann sagt nicht ein Falke zum andern:

“Schau, da fliegt die Mehrheit, das muss der richtige Weg sein, schließen wir uns an!”

Sie werden weiterhin als Falken dem Weg der Falken folgen.


Indianische Weisheit


Ablauf:

Vorbereitung zu Hause:

  • 1 Woche  fasten mit leichter Kost
  • Vorbereitende Übungen und Meditation
  • Klärung der persönlichen Absicht für die Visionssuche


Visionssuche:

1. Tag: Beginn 09:00

  • Einstimmung auf die kommende Visionssuche
  • Abklärung von Fragen, Ablauf und Sicherheitshinweisen
  • Vorbereitung der Schwitzhütte und evtl. Zuweisung des persönlichen Kraftplatzes
  • Schwitzhütte am frühen Morgen zur Reinigung
  • beziehen des Kraftplatzes für die Visionssuche - Beginn der Schwellenzeit

2. Tag:

  • Schwellenzeit - Visionssuche

3. Tag:

  • Schwellenzeit - Visionssuche

4. Tag:

am Abend beenden der Schwellenzeit

  • Reinigungszeremonie
  • gemeinsames Essen
  • Erfahrungsaustausch

5. Tag:

Frühstück

  • wenn nötig: Unterstützung bei der Nachbearbeitung
  • Vorbereitung der Rückkehr in den Alltag
  • gemeinsame Abschlusszeremonie
  • Heimreise (ca. 13:00)

Ich bin während der Visionssuche die ganze Zeit am Schwitzhüttenplatz anwesend, hüte das gemeinsame Zeremoniefeuer, halte es am brennen und halte die Energie eurer Schwellenzeit, komme mind. einmal täglich bei euch vorbei um nach euch zu sehen, bzw. euch in eurem Prozess zu unterstützen und ggf. mit Essen, bzw. Trinken zu versorgen.


Nach verbindlicher Anmeldung erhältst du von mir einen Plan für die Fastenwoche im Vorfeld und Anleitungen für Mediation und vorbereitende Übungen.

Während der Schwellenzeit wird komplett gefastet, d.h. auf Nahrung verzichtet und nur Wasser getrunken. Falls du nicht gänzlich auf Nahrung verzichten kannst oder möchtest, bleibe in der Reduktion wie in der Fastenwoche vorher.

VISIT ALSO

Vier_Winde_Seminar
Schwitzhutte_Zeremonie
Dreieck_png

DAS EIS IM HERZEN SCHMELZEN 

Inhalt dieses Tages zeigt dir schamanische Möglichkeiten, um die Ganzheit  von Körper, Geist und Seele zu erfahren, das Eis in den Herzen zu schmelzen, die Liebe kennen zu lernen, vor allem die Liebe zu uns selbst.

Eis_Seminar

SCHWITZHÜTTE

In der Schwitzhütte sitzen wir im Kreis, in Dunkelheit, Enge und Hitze, die glühenden Steine in der Mitte. Wir beten, singen und wachsen über uns selbst hinaus. Wandel, Heilung, Erkenntnis und Entwicklung entsteht in jedem einzelnen…und in der Welt in der wir leben.

KRAFT DER 4 WINDE

Lerne in diesem Seminar die Kräfte der Natur für dich kennen und nutzen, um Harmonie, Kraft und Heilung in dein Leben zu bringen.

Dieses Seminar ist auch eine Einführung in die Lehrgänge "Der schamanische Pfad" und "Der Inka Pfad"



Anmeldung zum Kostenlosen Newsletter

DSCF0058aus1

Volker Truckenthanner

Gahbergstraße 30

4852 Weyregg a. Attersee

0043 676/35 33 845