Dreieck_png

DIE KRAFT DES WANDELS

Die Despacho Zeremonie

"Wir erstrecken uns über die Zeit hinaus in Energie, in Nicht-Energie, in Träumen, in die große Vorstellungskraft des Träumers, der uns träumt, während wir selbst geträumt werden, als ob wir die Quelle träumen, die uns träumt."

Don Oscar Miro-Quesada

Die Despacho Zeremonie ist eine Opfergabe in Form eines Mandalas an die Spirits der Natur - Mutter Erde (Pachamama), die Berge (Apus), die Seen, Flüsse oder andere Ortsspirits.. Die Mandalas werden mit viel Liebe und Hingabe aus Blüten, Blättern, Getreide, und vielen anderen Materialien gelegt und einer speziellen Aufgabe gewidmet, wie Heilung, Loslassen, Dank, Neubeginn, Lebensabschnitt und vieles mehr.

Nach dem Legen des Mandalas wird dies in Papier eingeschlagen und im Rahmen einer Feuerzeremonie verbrannt.

Dieser Tag bietet dir die Möglichkeit, deine Anliegen und Wünsche an Mutter Natur zu übergeben und neue Energie in dein Leben zu holen.

Termine: 28.11.2020 / 27.11.2021

Kurszeiten:  09:00-17:00

Preis: € 100,- (inkl. Mittagessen)

Teilnehmerzahl: mind. 5 - max. 10 Personen

VISIT ALSO

Inka_Seminar
Vier_Winde_Seminar
Dreieck_png
Munay_ki_Seminar

DER

Q'ERO PFAD

ist ein Lehrgang, der dir das Weltbild der Inkas vermittelt und dich mit der Spiritualität dieser Lehre verbindet. Mit einer Vielzahl an Übungen, Energiearbeit und Initiationen lernst du eine ganz besondere Art der Energiearbeit für dich und andere...

KRAFT DER 4 WINDE

Lerne in diesem Seminar die Kräfte der Natur für dich kennen und nutzen, um Harmonie, Kraft und Heilung in dein Leben zu bringen.

Dieses Seminar ist auch eine Einführung in die Lehrgänge "Der schamanische Pfad" und "Der Inka Pfad"

MUNAY KI RITEN

Die Munay Ki Riten unterstützen uns in unserer persönlichen Heilung, lösen Blockaden, reinigen unser Energiesystem, bilden einen Schutz und verbinden uns mit Energien der Erde, des Kosmos und der geistigen Welt.



Anmeldung zum Kostenlosen Newsletter

DSCF0058aus1

Volker Truckenthanner

Gahbergstraße 30

4852 Weyregg a. Attersee

0043 676/35 33 845