Ausbildung in schamanischer Energiearbeit


Der schamanische Pfad


"Der schamanische Pfad" ist eine Ausbildung in schamanischer Energiearbeit, der dir die Möglichkeit bietet das schamanische Weltbild, Naturspiritualität, die Lebensweise mit der Natur, Zeremonien und das Wissen, dass alles in irgendeiner Weise beseelt und miteinander verbunden ist, kennen zu lernen und in deinen Alltag zu integrieren.

In der Ausbildung durchschreiten wir in vier Pfaden das Medizinrad mit seinen vier Winden (Energien der Himmelsrichtungen) und die acht Jahreskreisfeste, die die Eckpfeiler  unseres Sonnenjahres darstellen.

Die vier Pfade mit jeweils zwei Modulen, sind den vier Elementen mit ihren Jahreszeiten, Himmelsrichtungen und Energiequalitäten zugeordnet und finden rund um den Zeitpunkt der acht Jahreskreisfeste statt.

Weiters erhältst du während der Ausbildung die neun Munay Ki Riten - eine Initiation aus der andienen Tradition - und lernst schamanische Aspekte aus der ganzen Welt kennen…von den Queres der Anden, den Eskimos aus Grönland, den Natives aus Nordamerika, den Wu-Schamanen aus China usw.

Diese Ausbildung beruht auf meine langjährige Erfahrung im Gesundheitswesen als Shiatsu-Praktiker und Shiatsu-Lehrer, als Schamane und zu Beginn als Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger. Ich freue mich, Menschen mit meinem Wissen und meinen Erfahrungen ein Stück ihres Wegs begleiten zu dürfen.

Begib dich auf eine Reise durch das Medizinrad und lerne dich und das Leben auf eine neue Weise kennen.

Wheel_Pfad Kopie_png
DSCF0058aus1

Volker Truckenthanner

Anmeldung zum Kostenlosen Newsletter