IMG_0247

Das Eis im Herzen schmelzen

"Es ist leicht, das Eis auf dem Boden zu schmelzen. Am härtesten ist es, das Eis im Herzen des Menschen zu schmelzen. Nur indem wir das Eis im Herzen des Menschen schmelzen, hat der Mensch die Chance, sich zu ändern und anzufangen sein Wissen weise anzuwenden"         Angaangaq Angakkorsuaq


Inhalt dieses Tages ist eine Synthese aus meditativen und schamanischen Möglichkeiten, um die Bedeutung der Ganzheit  von Körper, Geist und Seele zu erfahren. Es geht darum, das Eis in unseren Herzen zu schmelzen, die Liebe kennen zu lernen, vor allem die Liebe zu uns selbst. Eis in unseren Herzen hindert uns daran, mit dem Herzen zu sehen und zu fühlen. Partnerschaften, Beziehungen zu anderen Menschen, zu unsere Umwelt, aber auch zu uns selbst werden schwierig. Das Eis in unseren Herzen zu schmelzen, bedeutet frei zu werden von Erwartungen und Bedingungen, Liebe zu (er)leben und unser Herz in Einklang mit unserem Verstand zu bringen.

Zeit für Erholung und um Ruhe zu schaffen, ganz bei sich selber anzukommen und die Schönheit des Lebens zu spüren.  So können wir der schnelllebigen und hektischen Zeit begegnen, ohne uns selber darin zu verlieren.

Termin 2017: 30.09.2017

Termine 2018: 03.03.2018, 20.10.2018

Kurszeiten: 09:00-17:00 (inkl. Mittagspause)

Preis 2017: € 80,- inkl. Mittagessen

Preis 2018: € 90,- inkl. Mittagessen

Teilnehmerzahl: mind. 5 - max. 10 Personen