淨  jìnghuà 化

Reinigung und Klärung der Energien

chin. jìng - rein, sauber             chin. huà - verändern, verwandeln, umwandeln, auflösen

 

Reinigung ist für uns Menschen eine Alltäglichkeit - ob wir uns waschen, duschen, die Zähne putzen oder in unserem Wohnbereich sauber machen, das Auto waschen oder was auch immer. Allerdings bereinigen wir damit nicht automatisch die Energien um und in uns.

Auch unser Energiesystem und das energetische Feld unserer Wohnung oder unseres Arbeitsplatzes ist teilweise in Unordnung, fremden Energien oder Belastungen ausgesetzt und bedarf der Reinigung und Pflege. Der Schamane ist in der Lage, im Energiefeld von Menschen, Tieren, Wohnungen, Plätzen oder Gebäuden belastende Energien aufzuspüren.


Belastende Energien können sein:

  • Reizüberflutung aus Werbung, Fernsehen, Radio und Internet
  • Energetische Verbindungen, die nicht mehr zuträglich sind; z.B. zu Personen, zu SItuationen aus der Vergangenheit, ...
  • Elementale sind Wolken aus abgespaltenen Gefühlen, die sich entweder an Menschen oder an Räume heften können – so genannte Astralschmarotzer. Diese Elementale kosten die Menschen Energie und führen dazu, dass man sich in bestimmte Gefühle „hineinsteigert“. Denn diese Gefühlswolken werden mit jedem Mal, wenn man diese Gefühle fühlt, stärker. Diese Wolken bauschen sich auf. Wobei diese Elementale – wenn sie an Orten gebunden sind – auch von anderen Menschen zurückgelassen worden sein könnten.
  • Sha Qi bedeutet übles Qi und findet im Feng Shui seine Anwendung - bedeutet allerdings genauer betrachtet meh, als nur übles Qi, das durch falsche "Ausrichtung" oder "Einrichtung" eines Raumes oder Hauses verursacht wird.
  • Hängengebliebene Seelen von Verstorbenen
  • Energieräuber und Seelendiebe Menschen, denen die Energie von uns erhalten (gefragt oder ungefragt), ohne die nötige Herzensqualität oder einen Energieausgleich.
  • und noch einiges mehr...


Die Aufgabe des Schamanen ist auch hier wieder ein Ausgleich der Kräfte, indem er Menschen, Tiere, Plätze, Häuser, etc. von den "belastenden Energien" befreit, die nicht mehr dem höchsten Wohl dienen. Hierfür verwendet der Schamane Räucherwerk, Essenzen, Trommel, Rassel oder auch Messer um die Energien zu trennen - arbeitet dabei immer in Verbindung mit seinen Helfern in der Nichtalltäglichen Wirklichkeit…

reinigung